Bioweinpreis – Deutschland an der Spitze

Preisverleihung am 11 August 2018 Der Bioweinpreis wird dieses Jahr zum neunten Mal verliehen, die Gewinner stehen bereits fest. Beim „großen Gold“ führt Deutschland mit 11 Auszeichnungen, die meisten davon für Weißwein. Es folgen Italien und Österreich mit jeweils 10 Weinen im Segment „großes Gold“. 1086 Bioweine von Winzern aus 28 Ländern traten an. Martin…

Schwedens Weinhänge

Eiswein bald von der Antarktis? Der Rebstock scheint auf Wanderschaft. Vom Süden her geht es immer weiter in den Norden. Das ist unter Weinkennern kein Geheimnis. Ob in Dänemark, England, Polen oder anderen einst untypischen Weinregionen, Rebstöcke gedeihen auf einigen ausgesuchten Flächen. Neue Medienberichte erklären, dass Schweden den Hofverkauf für Wein erlauben möchte. Skandinavien ist…

Spanischer Wein mit französischen Etiketten

35 gegenüber 85 Cents Rund zehn Millionen Flaschen mit spanischem Wein wurden mit französischem Etikett verkauft. Das hat die Pariser Wettbewerbs- und Anti-Betrugs-Behörde DGCCRF aufgedeckt, mehrere der Täter müssen sogar Haftstrafen antreten. Ob auch der Markt außerhalb von Frankreich mit gefälschtem Wein beliefert wurde, geht aus dem Spiegel-Online-Bericht vom 09.07.2018 nicht hervor. Ganz sicher ist…

Hexenwerk Wein – gewölbter Flaschenboden?

Fragen, die keiner stellt Viele Dinge werden als normal hin genommen und nicht hinterfragt, auch wenn sie Bestandteil vom alltäglichen Leben sind. Oder wer hat schon von alleine die Frage aufgestellt, warum denn der Boden fast aller Weinflaschen eine Wölbung nach innen hat? Welches Hexenwerk steckt dahinter, dass hier mit einer Wölbung gearbeitet wird, obwohl…

Frühe Weinlese erwartet

Heißester April seit Wetteraufzeichnung 2018 ist ein sehr interessantes Wetterjahr: Bis Ende März war es eigentlich mit Nachtfrösten sehr kühl, ab April schossen die Temperaturen auf über 20° Celsius. Es war der heißeste April seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Winzer haben in allen 13 deutschen Weinbauregionen bislang Glück gehabt. Der Wein ging 14 Tage früher in…

Brooklyn – Wein auf Hausdächern

1000 Dollar die Flasche New York ist die Stadt, in der die vermutlich noch lange bedeutendste Börse ihren Sitz hat, die Wall Street. Hier gibt es richtig viele Menschen, die richtig viel Geld haben und auch ausgeben. Platz ist hingegen sehr knapp, warum nicht die Hausdächer nutzen? Nicht nur Solaranlagen oder Antennen können auf Dächern…

Wein Slushies für den Hochsommer

Kalte und wässerige Getränke Der Hochsommer ist dieses Jahr früh dran, meist ist August der heißeste Monat im Jahr. Dieses Jahr scheint das Augustwetter im Juli zu beginnen. Nicht nur ältere Menschen müssen ein wenig auf sich aufpassen, dass sie nicht zu viel Hitze ab kriegen. Wer gerne ein oder zwei Glas guten Wein trinkt,…

125 Jahre Goldriesling

Späte Blüte, frühe Ernte, feinwürziger Wein Goldriesling ist eine wenig bekannte und erst 1995 im Sortenkatalog aufgenommene Rebsorte, die in diesem Jahr ihren 125ten „Geburtstag“ feiert. Erzüchtet wurde Goldriesling 1893 durch Christian Oberlin im Elsass, erstmals Angebaut wurde er 1913 in Sachsen. Dieser erklärte, es sei eine Kreuzung aus Riesling und Früher Malingre, heutige DNA-Analysen…

Wein aus Bananen

Resteverwertung im Kongo Unter Wein verstehen wir ein alkoholisches Getränk, welches aus Weinbeeren gegoren wird. Für die Gärung unter Sauerstoffabschluss ist Fruchtzucker gepaart mit einigen Hefekulturen entscheidend. Demnach gibt es auch Apfelwein. Apfelwein kann sehr delikat sein sowie er sich gerade für die Sommerhitze eignet, wenn der Alkoholgehalt nicht so hoch sein darf. Vermutlich ist…

Glyphosat im Weinbau

Auch der Wein leidet Glyphosat ist ein total wirkendes Herbizid. Es tötet einfach alle Pflanzen ab, wenn die Dosis hoch genug ist. Damit eine genügend hohe Dosis eingesetzt werden kann, werden die Nutzpflanzen gentechnisch verändert. Bei herkömmlichen Pflanzen kann weit weniger Glyphosat verwendet werden. Es wurde bereits ein genetisch veränderter Wein experimentell angebaut, der sich…