Wein, kein Alkohol wie anderer

Französischer Landwirtschaftsminister auf dünnem Eis Didier Guillaume ist seit Oktober 2018 französischer Landwirtschaftsminister. Jüngst hat er sich im französischen Fernsehen während einem Interview unkritisch zum Weingenuss geäußert. Französische Suchtexperten reagieren empört. Es wird niemanden wundern, dass Wein in Frankreich einen besonderen Status unter den Alkoholika einnimmt. Dieses geht so weit, dass er weniger als Bier…

Wirtschaftsfaktor Weintourismus

Wenn die Weinliebhaber zum Weinberg kommen Kenner guter Weine wird es nicht überraschen, dass es den ein oder anderen Touristen in die Weinbauregionen zieht. Doch nun haben das Deutsche Weininstitut und die Hochschule Geisenheim in allen 13 deutschen Weinbauregionen insgesamt bei 900 Weingütern und 4.500 Touristen nachgefragt, ob es diesen Weintourismus gibt. Die Ergebnisse sagen…

Der Traum vom eigenen Weingut

Die Idylle der Weinreben in der Sommersonne Es sind nicht nur erfolgreiche Stars aus der Musik- oder Filmszene. Es sind zudem Manager und Superreiche, die als Hobby ihr eigenes Weingut kaufen und sich teils sogar aus ihrem Kerngeschäft zurückziehen. Nach all dem Erfolg mit dem ganzen Geld wollen viele raus aus der Stadt. Das geht…

Wein stampfen – der Unterschied

Bittere Traubenkerne platzen nicht Wer sich schon einmal aus historischem Blickwinkel mit der Weinproduktion befasst hat, dem dürfte das Stampfen der Weinbeeren als Verarbeitungsschritt bekannt sein. Vielfach wird angenommen, dass es einst der einfachste Weg war, um die Weinbeeren zu zerdrücken, womit die Maische anschließend gegoren werden kann. Doch eine mechanische Zerkleinerung der Weinbeeren wäre…

Vom Fake-Wein zu Import-Lizenzgebühren

Württemberger Weinbautagung zu Wein-Kuriositäten Die 66. Württemberger Weinbautagung vom 13.02.2019 griff ganz unterschiedliche Themen auf, die vermutlich für sämtliche deutsche Winzer von Interesse sind. So beklagte Klaus Schneider als Deutscher Weinbaupräsident „Fake-Wein“ in den USA. Der „Pfälzer Wein“ rechtfertige seinen Ursprung damit, dass innerhalb der Ahnen vom Winzer ein Pfälzer war. Damit wäre es Wein…

Weingenus bei Diabetes

Blutzuckerabfall durch Alkohol Vor allem der Diabetes mellitus 2 ist eine Volkskrankheit, die nicht unterschätzt werden darf. Hohe Blutzuckerwerte begünstigen verschiedene Leiden und können zum Absterben von Nerven sowie Durchblutungsstörungen führen, deren Folge der diabetische Fuß oder sogar der Tod ist. Wie ist es mit dem Weingenus bei Diabetes? Darf jemand, der wegen seiner Zuckererkrankung…

Bier auf Wein, das lass sein – ?

Entscheidet die Trinkreihenfolge über den Katertag?   Nicht nur die Deutschen leben in einer Trinkkultur, die über Jahrhunderte gewachsen ist. Damit sind zugleich Trinkgewohnheiten oder Trink-Weisheiten entstanden. Häufig steckt in solchen Weisheiten ein wahrer Kern, den man aber nicht immer so leicht erkennt. Wie steht es um die Trinkweisheit „Bier auf Wein, das lass sein.…

Kulturgetränk Wein mit Klasse genießen

Den Besuchern Wohlfühl-Atmosphäre bieten Seit wenigstens 8000 Jahren wird Wein hergestellt und begleitet die Menschheit seitdem durch viele Hochkulturen. Zu viel Wein mag die geistigen Fähigkeiten beschränken, aber doch wird der Weingenuss seinen bedeutenden Teil zur Blüte der Griechen, Römer oder auch anderer bedeutender Kulturkreise beigetragen haben. Es geht eben nicht allein um Alkoholgenuss, es…

Die britische Champagne heißt Kent

Franzosen wird es warm, Engländer kommen auf Temperatur Viele gefragte Rebsorten nehmen durch zu heiße und trockene Sommer großen Schaden und verlieren ihre Qualität. Nicht nur das, ein zu hoher Alkoholgehalt im Wein wird die Aromen zerstören. Die eigentlich guten Weine werden ihre Vielfältigkeit einbüßen. Wenn das Klima wandert, dann wandert auch der Weinbau. Den…

JEFTA – japanischer Wein im deutschen Handel?

Der Freihandel mit Japan könnte den Weinhandel beflügeln Als der japanische Nationalwein reift Koshu ab Oktober, wenn die Taifune vorübergezogen sind. Diese Eigenschaft ist für die japanischen Weinhänge sehr wichtig, Wein wird gerne im Pergolasystem angebaut. Das Blätterdach schützt die dickschaligen Weinbeeren vor der Sonne, die Weintrauben hängen wegen dem Gewicht nach unten runter. Die…