Wein – jetzt auch ohne Alkohol

Schmeckt das denn? Das uralte Kulturgut Wein hat es gewiss auch seinem Alkoholgehalt zu verdanken, dass es „in aller Munde war und ist“. Viele wollen oder dürfen jedoch keinen Alkohol konsumieren und möchten dennoch zum Essen ein ansprechendes Getränk genießen. Beim Bier hat sich bereits das alkoholfreie etabliert, welches von vielen bekennenden Biertrinkern strikt gemieden…

8000 Jahre alte Wein-Artefakte

Ist Georgien die Wiege des Weines? Die Menschheit stammt aus Afrika, vermutlich aus Äthiopien. Der Ackerbau, mit dem Menschen sesshaft werden konnten, stammt aus der Arabischen Halbinsel, vermutlich der Region vom heutigen Irak. Und aus dieser Ecke stammt vermutlich auch der erste Wein, das legen zumindest einige Tonscherben aus Georgien nahe. Diese sind rund 8000…

Wein aus der Boje

Der Seegang soll das gewisse Extra bringen Ein guter Portwein hatte früher auch durch den Transportweg über die See seine Qualität: Mit dem Seegang ist einfach alles in Bewegung und kann damit auf den Reifeprozess vom Wein Einfluss nehmen. Dieser Gedanke wird nun vom Weingut Sloboda in Podersdorf am Neusiedler See an der Grenze von…

Weihnachtszeit ist Glühweinzeit

Bei Kälte Heißgetränke Der November kühlt schon deutlich ab, je nach Region gibt es Frost oder sogar Schnee sowie es vor dem Abendessen bereits dunkel ist. Trotzdessen wollen viele noch ihre Zeit nutzen, da diese ab dem Dezember richtig knapp wird und schländern durch die Geschäfte – oder gehen auf die Weihnachtsmärkte. Es gibt in…

Histamin im Rotwein – Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Diarrhoe

Rund 20% der Bürger reagieren eventuell empfindlich Histamin ist in vielen Nahrungsmitteln enthalten, auch im Wein. Es hat im Körper zahlreiche Funktionen und ist damit durchaus notwendig und positiv. Das gilt jedoch nicht für Menschen, die überempfindlich reagieren, das könnten rund 20% innerhalb der Bevölkerungsgruppe sein. Jeder Mensch reagiert anders, typische Folgen einer Überempfindlichkeit wären…

Äthiopien baut eigenen Wein an

Das uralte Kulturland Die jüngere Generation denkt bei Äthiopien möglicherweise an Afrika und damit an rückständiges Elend. Die ältere Generation kann sich vermutlich noch an einige Schlagzeilen erinnern, die genau das belegen. Das Land ist arm, die Bevölkerungszahlen gehen durch die Decke und es gibt viel, was die Einheimischen dringend in den Griff kriegen müssen.…

Deutscher Wein ist gesetzestreu

Nur 250 Verfahren wegen Etikettenschwindel Die Landeszentralstelle für Wein- und Lebensmittelstrafsachen erklärt, dass sie im Durchschnitt rund 250 Verfahren im Jahr wegen Etikettenschwindel bei Wein bearbeitet. Diese Zahl sei über Jahre sehr konstant. In rund 65 Fällen wird Anklage oder sogar ein Strafbefehl erhoben, in weiteren rund 100 Fällen erfolgt ein Bußgeld. Wird bedacht, dass…

Den Rebstock zurück schneiden

Wenn Weinliebhaber Wein anbauen Wer ein richtiger Weinliebhaber ist und zudem auch Gärtner, der hat auf kurz oder lang an einer Sonnenstelle im Garten ein oder zwei Rebstöcke stehen. Die im Handel erhältlichen Rebsorten bestäuben sich im Regelfall selber, auch eine Einzelne Rebe kann Trauben bilden sowie viele Rebsorten weit über 50 Jahre alt werden…